Start von der Alpe Devero und Überschreitung der Scatta Minoia 2599m Richtung Rifugio Alpe Vannino (Margaroli). Es ist eine Landschaftlich sehr schöne und abwechslungsreiche Tour. Die Unterkünfte gleichen eher einem kleinen Berghotel, mit sehr feiner Küche und extrem freundlicher Bewirtung. Am Dritten Tag (Montag) haben wir dann noch ganz alleine der Gipfel des Punta d’Arbola 3236m (Ofenhorn) bestiegen und Richtung Val Formazza abgefahren.

Comments are closed.