Spontantour auf das Blüemlisalphorn, 10-11 Juni 2020

Zum Start der Saison bietet sich das Blüemlisalphorn oberhalb von Kandersteg sehr gut an. Einerseits ist die Tour durch die meist guten Firnverhältnissen am Anfang der Saison günstigt, anderseits ist die Länge der Tour überschaubar und somit eine ideale Vorbereitung für den Rest der Sommersaison. Der Normalroute folgend, traversieren wir unter der Nordwand durch und besteigen der NW Grat in schöner Kletterei (kurze Stellen in 3.Grat). Der Gipfel ist unerwartet bequem und bietet genug Platz um die schöne Aussicht zu geniessem. Im Abstieg wird über die Kletterstellen an soliden Sicherungsstangen abgeseilt.

Datum: 10-11 Juni 2020 (Donnerstag ist Feiertag!)

Preis: 700.- pro Person, nicht inbegriffen ist die Halbpension und Übernachtung in der Hütte

Gruppengrösse: 2 Personen pro Bergführer.

Anforderungen: erste Hochtourenerfahrung, Kondition für 4-5 Stunden und 1000hm Aufstieg. Ideal als Vorbereitung auf die grossen West-Alpen Touren wie Matterhorn oder Eiger-Mitteleggi.

Tourenablauf: 1.Tag – Treffpunkt am Mittag in Spiez Bahnhof, gemeinsame Fahrt zur Bundalp in Kiental. Aufstieg zur Blüemlisalphütte und Vorbereitung für den nächsten Tag (1000hm Aufstieg, 3 Stunden ohne Pause). 2.Tag – Aufstieg zum Blüemlisalphorn über die Normalroute, der Abstieg zurück zur Hütte erfolgt auf dem Aufstiegsweg (900hm Aufstieg, 4-5 Stunden ohne Pause).

Übernachtung: Blüemlisalphütte SAC

Anmeldung und weitere Info

Similar Works